Seite - 2 -                                                                     Besinnliches

 

Advent

Bleib einmal stehn und
haste nicht und schau das
kleine stille Licht.

Hab einmal Zeit für dich allein –
zum reinen Unbekümmertsein!

Lass deine Sinne einmal ruhn -
und hab den Mut zum Garnichtstun!

Lass diese wilde Welt sich drehn -
und hab das Herz sie nicht zu sehn.

Sei wieder Mensch und wieder Kind,
und spür, wie Kinder glücklich sind.

Am Ende wird die Krippe sein und
Gottes Sohn
kehrt bei dir ein.

Und du bist wieder Mensch und Christ,
für den die Welt nur Abbild ist
von Gottes reicher Ewigkeit!

Bereit sie vor in dieser Zeit.

                                                                                Unbekannter Verfasser

weiter zur Seite - 3 - Gottesdienstordnung vom 01.12. - 06.12.2017

zurück zum Kirchegögel